DSGVO - für jeden ein Thema - wir beraten kostenlos!

von Frank Kirsch

Ich mache mir um die DSGVO keine Sorgen, bis die zu mir kommen …

Zumindestens dieser Spruch ist von gestern, wenn man bedenkt, dass es hilfreiche Tools für Abmahnanwälte gibt, die automatisiert die Webseite durchforsten!!

DSGVO ist in aller Munde, für viele Unternehmen sollte es ein Thema sein. Besonders, wenn man mit schützendwerte Daten handelt. Z.B. Gesundheitsdaten, Daten zur Religion oder Sexualität. In diesen Fällen muss man sogar einen Datenschutzbeauftragten stellen.

Viele kleine Firmen denken sich bestimmt, das betrifft ja nur die "Großen", also Unternehmen, die mehr als 10 Personen mit diesen Personendaten arbeiten. Leider ist dies falsch gedacht. Sogar die kleine 2-Mann-Agentur ist betroffen.

Lassen Sie keine Zeit verstreichen, wir beraten Sie an dieser Stelle kostenlos, wenn es um Ihre Außendarstellung geht.

Zurück